Testberichte - Was andere denken

Sind sie Kunde und tragen Sie unsere Einlagen bereits erfolgreich senden Sie uns Ihre Gedanken/Testberichte an : info@sf-de.de





Marcel

Kunde, 24 Jahre, Bundesligahockeyspieler.

Nach zwei Knie-OPs und mehreren Fußverletzungen habe ich nach alternativen Heilungsmethoden gesucht.
Über meine Therapeutin bin ich an die Step-Forward-Einlagen gekommen und habe direkt mit dem Tragen begonnen.
Nun trage ich seit 7 Monaten die Einlagen täglich und in nahezu jedem Schuh. Seit Ende Juli kann ich nun endlich wieder, nach über 3 Jahren Pause, Feldhockey spielen und das auf Bundesliganiveau.
Leider ist es nicht möglich, die Einlagen in meinen Hockeyschuhen zu tragen, da durch die extremen Belastungen des Sports meine Füße nach wenigen Minuten sehr schmerzen. In Kombination mit Mobilitäts-und Krafttraining haben mir die Einlagen geholfen, endlich wieder schmerzfrei sowohl im Alltag als auch im Sport tätig zu sein.
Meine Füße sind so stark wie nie und zusätzlich knicke ich im Sport endlich nicht mehr um. (Ludwigsburg, 27.11.2017)

D. Milzarek

Kundin

Sehr geehrte Damen und Herren,
Sehr geehrte Step Forward Einlegesohlen-Mitarbeiter,
seit dem 02.12.17 habe ich die Einlagen. Auf der Heim- und Handwerksmesse in München an einem Messestand erworben.
Seit dem 03.12.17 trage ich die Einlagen.
Bis zum 4./5. Tag dachte ich: damit komme ich nicht klar. Ich muss die Einlagen zurückgeben. Ich trug die Einlagen erst nach Schema, 2x täglich ansteigende Dauer. Dann aber bereits ganztags.
Mir taten die Füße so weh. Dann hatte ich das Gefühl, sie sind einfach zu kurz. Der linke Fuß hat einen ausgeprägteren Hallux Valgus. Das „stieß“ das Ende der Sohle dauernd an diesen Knochen. Das halte ich nicht aus, dachte ich. Rechter Fuß war dann eher angenehm. Von Tag zu Tag besser. Das sollte ich doch auch mit meinem linken Fuß hinkriegen, dachte ich. Je mehr Tage vergingen, besserte sich auch langsam der linke Fuß, d.h., er schmerzte nicht mehr so. Die Beschwerden wurden von Tag zu Tag weniger.
Mittlerweile sind beide Füße fast annähernd gleich im Empfinden. Wobei ich beim rechten Fuß ein angenehmeres Empfinden habe. Fast so, als wenn ich keine Einlage habe. Ich spüre sie rechts kaum.
Aber links ist es im Vergleich zu Beginn, wesentlich und deutlich besser geworden. Ich habe nicht mehr das Gefühl, dass die Einlage zu kurz ist.
Ein Nebeneffekt ist, obwohl es Winter ist, habe ich keine kalten, sondern warme Füße. Und ich habe nun mehr Platz vorne im Schuh. Eventuell könnte ich ausprobieren, ob ich in Schuhen gehen kann, die eine Nummer kleiner sind. Das ging vorher, bei den standardisierten Einlagen nicht.
Ich war auf der Messe, sehr skeptisch. Ich dachte nur, schlimmer kann‘s eh nicht werden. Ich hab’s ausprobiert und denke, warum hab ich die Step Forward-Einlagen nicht schon 10-15 Jahre eher gekannt. Dann wäre vielleicht diese Verschlechterung der Füße noch aufzuhalten gewesen oder wäre nicht so ausgeprägt und manifestiert, wie sie es mittlerweile ist.
Und warum ist das nicht in der Öffentlichkeit bekannt? Warum sagt einem das Niemand? Ich habe noch keine Werbung über die Einlagen gesehen.
Ich werde die Step Forward Orthotics Einlagen nicht zurückgeben, sondern versuche, das Rezept dafür zu bekommen, damit ich bei der Krankenkasse einen Antrag auf Heilmittel-Kostenerstattung oder zumindest, eine teil-Unterstützung bekomme.
(Dezember 2017)

J. Strobel

Kunde

Ich habe am 26.11.17 die Einlagen bei Ihnen auf dem Messestand in Stuttgart erworben.
Ich möchte mich bei Ihnen herzlichst Bedanken, mein Fersensporn und die damit verbundenen Schmerzen sind Zu 100% weg.
Auch Knieschmerzen und Rückenverspannungen die auf Grund meiner Tätigkeit immer wieder auftauchten, sind seit Ich die Einlagen trage weggeblieben.
Ich konnte die Einlagen schon nach kurzer Zeit ganztags tragen.
Sehr gerne Empfehle Ich Sie weiter und wünsche Ihnen noch viel Erfolg mit Step Forward.
Liebe Grüße
(Pforzheim, Januar 2018)

R. Gerhard

Kunde

seit dem 6. August besitze ich nun die Step Forward Einlagen und möchte Ihnen nun meine Erfahrungen mitteilen. Ich konnte mich relativ schnell an die Einlagen gewöhnen. Nach gut vierzehn Tagen habe ich sie bereits ganztägig getragen. Sie passen wirklich in fast alle Schuhe bis auf wenige Ausnahmen. Z.B. habe ich ein paar Walkingschuhe, bei denen das Tragen unangenehm ist. Auch bei Sandalen ist es eher schwierig.
Ich hatte seit längerer Zeit schon Probleme mit den Füßen. An einem Fuß einen Fersensporn, an dem anderen Mittelfußschmerzen. Außerdem waren meine Füße schnell müde, so dass ich zwischendurch immer mal eine Pause machen musste. Herkömmliche Einlagen haben zwar den Fersensporn gebessert, aber die anderen Schmerzen nicht beseitigt.
Seit ich die Einlagen trage, sind die Fußschmerzen wie weggeblasen, ebenso der Fersensporn. Die Füße ermüden nicht mehr so schnell und ich fühle mich einfach besser. Ich kann kaum noch "ohne" laufen.
Letztendlich kann ich sagen, dass ich sehr zufrieden bin und die Einlagen mit ruhigem Gewissen weiterempfehlen kann.
Schön wäre es, wenn es irgendwo eine Übersicht über Händler oder Therapeuten in unserer Gegend gäbe, wo man die Einlagen erwerben kann, oder auf welchen Messen ein Stand von Ihnen vertreten ist. (August 2017 Diemelsee)

W. Babendererde

Kunde

Das Fazit vorab: Die Einlagen haben bei mir auf jeden Fall den gewünschten Erfolg gehabt. Ich bin sehr zufrieden !!!! Geschichte: Ausgeprägte Haglundferse seit ca. 4-5 Jahren!! Die Entscheidung zur OP war so gut wie getroffen. Frau Dr. Bleuel schlug vor, "einen letzten Versuch" durch das Tragen Ihrer Einlagen und durch Anwendungen durch einen Physiotherapeuten zu machen. Ich erlernte die Technik von " Trigger-Punkt-Massagen", die ich seit Januar anwende und trug Ihre Einlage vorschriftsmäßig. Schon nach relativ kurzer Zeit, stellt sich eine wesentliche Besserung ein.
Ich bin jetzt zu etwa 95-98 % Beschwerdefrei. Lediglich der morgentliche " Anlaufschmerz" besteht noch, verschwindet aber nach ca. 30 Minuten und kommt den ganzen Tag nicht wieder !!!! (April 2017)

Auf Wunsch anonym

Kundin auf der Messe in Karlsruhe

Ich habe letztes Jahr in Karlsruhe auf der Offerta ein paar Eurer Einlagen gekauft,die ich vorher weder kannte noch davon gehört habe. Ich bin sooo begeistert, endlich laufen ohne Schmerzen, es ist ein tolles Gefühl sie zu tragen, ich liebe sie,trage sie zum Sport und würde sie am liebsten gar nicht ausziehen. Vielen Dank!!!

Folgen Sie uns

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen